Myoact – EMG Mapping

Potentiale der Muscle-Mind Connection entdecken und trainieren.

Über die Ableitung der am Zielmuskel ankommenden elektrischen Signale lässt mittels der Technik von Myoact die Ansteuerung verschiedener Muskeln (respektive Muskelgruppen) erfassen, aufzeichnen, analysieren und trainieren. Hierdurch wird die Verbindung von Bewegungssteuerung und Bewegungsausführung objektiv ersichtlich. Potentiale, Stärken, mögliche Blockaden, Kompensationsmechanismen – über das Live-Feedback des Systems lassen sich Merkmale erkennen und behandeln.

In order to respect your choice about cookies, this embedded content have been disabled.

Vergangenes Wochenende habe ich mich in der Praxis des Mapping-Papstes Simon Roth als Level 1 Mapper fortbilden lassen. Ich bin absolut begeistert vom Konzept und von der Technik, sowie den Möglichkeiten die daraus für Trainer, Physio, aber auch Patient/Klient/Sportler entstehen.

Die Analyse und Behandlung von bspw. Schulterschmerzen, Nackenverspannungen, Rückenschmerzen, Hüft-und Knieschmerzen, wiederkehrender Verletzungen sowie ausbleibendem Trainingserfolg wird mit diesem Tool erstmals effizient mit Live-Biofeedback möglich. Hier entstehen neue Trainingswelten.

Ich bin absolut begeistert und kann jedem nur empfehlen sich mappen zu lassen.

Für Anfragen gerne einfach den Kontakt suchen.

Viele Grüße,

Richard

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.